lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Button 584x202 Bus692

Prev Next

Rühriges und aktives Vereinsleben im KSV Massenhausen Fürholzen Hetzenhausen

22.01.2018 | Allgemeines

Ideen zu vereinsübergreifender Zusammenarbeit

und neuer Ausrichtung der Kriegerdenkmäler
Auf ein gutes Jahr konnte Vorsitzender Otto Radlmeier beim diesjährigen Kriegerjahrtag mit Jahreshauptversammlung des Krieger- u. Soldatenverein Massenhausen Fürholzen Hetzenhausen e.V. am 13. Januar zurückblicken.

Weiterlesen

„Absturz“ –szenische Krimi-Lesung mit Musik

21.01.2018 | Kultur

Autor Harry Kämmerer und seine Freunde in der Neufahrner Bibliothek

Gewöhnungsbedürftig war an diesem Abend so manches. Die Gemeindebücherei hatte zum Krimi-Abend eingeladen und die rund 60 Gäste sahen sich gleich beim Hereinkommen mit einem ungewohnten Setting konfrontiert. Man saß zur Abwechslung mal mit dem Blick zur Treppe. Und dort war so einiges aufgebaut, Leinwand, Beamer, Musikinstrumente…, was auf einen Abend mit Überraschungen schließen ließ.

Weiterlesen

Sebastianstag der Neufahrner Schützen

21.01.2018 | Sport

Die Isarschützen Mintraching erringen erneut den Rathauspokal.

Der 20. Januar ist traditionsgemäß der Jahrtag der Schützenvereine. Auch heuer feierten die sechs Neufahrner Schützenvereine zuerst einen festlichen Gottesdienst in der Alten Kirche, ehe sie, von Fackeln und Blasmusik begleitet, zum Bahnhofsvorplatz marschierten, und es war ein sehr stimmungsvoller Moment, als dort dann bei dichtem Schneefall Salut geschossen wurde.

Weiterlesen

„In den Ort hineinschauen“

21.01.2018 | Allgemeines

Zahlreiche Neufahrner beteiligen sich am Bürgerspaziergang.

Mancher dürfte sich an diesem Samstag etwas gewundert haben, dass hier und dort bunte Luftballons im Wind schaukelten. Diese hatten jedoch weder mit Fasching noch mit Kindergeburtstag zu tun, sondern waren sichtbares Zeichen für die Auseinandersetzung der Bürgerinnen und Bürger mit der derzeitigen Situation im Ort. Damit wurden nämlich die einzelnen Stellen markiert, die den Teilnehmern am Bürgerspaziergang ganz besonders am Herzen liegen.

Weiterlesen

Hoher Besuch in der Neufahrner Gemeindebücherei

15.01.2018 | Allgemeines

Viel Lob von Staatssekretär Bernd Sibler

Am 11. Januar hatte sich hoher Besuch in der Neufahrner Gemeindebibliothek angesagt. Im Rahmen der Aktion „Bibliotheken im Lebensbogen“ besuchte Staatssekretär Bernd Sibler verschiedene Einrichtungen, die Angebote für jede Altersgruppe machen und damit den gesamten Lebensbogen der Menschen darstellen. „Lebenslanges Lernen“, so der Staatssekretär, „gewinnt in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Daher richten unsere Bibliotheken ihre Angebote immer  stärker an den Bedürfnissen der verschiedenen Altersgruppen aus.“

Weiterlesen

Musikalisches Feuerwerk beim Neujahrskonzert

14.01.2018 | Kultur

Table for Two spielt vor ausverkauftem Haus

Rund 300 Besucher konnten Bürgermeister Franz Heilmeier und Kulturreferentin Christa Kürzinger am 13. Januar zum diesjährigen Neujahrskonzert der Gemeinde in der Aula des Neufahrner Gymnasiums begrüßen. Zum zweiten Mal war heuer das Ensemble „Table for Two“ eingeladen. Waren im April 2016 lediglich 90 Gäste zu deren erstem Konzert in Neufahrn gekommen, so fanden sie dieses Mal ein vollbesetztes Haus vor.

Weiterlesen

Mintrachinger Klöpflkinder sammeln 1250 Euro

13.01.2018 | Kinder / Jugend

Spenden gehen nach Quito und an das Projekt „Omnibus“

Der Brauch des Klöpfelns ist bereits aus dem 15. Jahrhundert bekannt. War es anfangs dazu gedacht, über das kommende Jahr zu orakeln, so wurde es bald darauf eine Möglichkeit für Arme, in der Vorweihnachtszeit um Essbares zu bitten. Im Laufe der Zeit kam der Brauch allerdings etwas in Verruf oder wurde sogar verboten, weil es dabei nicht immer friedlich zuging.

Weiterlesen

Carolin Pflügler erhält den Heidechia-Ehren-Orden „Kleiner Mohr“

12.01.2018 | Allgemeines

Wie den Gästen des ausverkauften Inthronisationsballs eindrucksvoll vor Augen geführt wurde, ist in Reihen der Heidechia der nur einmal pro Jahr verliehene Ehrenorden des „Kleinen Mohren" etwas ganz Besonderes und auch Einzigartiges. „Der kleine Mohr möchte auch sehr gerne kleiner Mohr genannt werden. Es ist kein Problem für ihn und ethnisch korrekt" stellte Laudatorin Claudia Steiger-Steininger zunächst launig die Auszeichnung vor – und dann die Ausgezeichnete: Trägerin des Kleinen Mohren 2018 ist Carolin Pflügler.

Weiterlesen

Eislauf-Vergnügen bei jedem Wetter

09.01.2018 | Allgemeines

Zahlreiche Events rund um Eisbahn und Standl

Am frühen Nachmittag ziehen nur wenige ihre Runden auf der Eisbahn am Neufahrner Marktplatz. Das ist die richtige Zeit für die Kleinen, die die ersten Versuche auf dem Eis wagen, unter den Schuhen noch nicht die schmalen Kufen, sondern solide Eisrutscherl. An der Hand von Papa oder Mama geht’s auf die Eisfläche, oder man hält sich an einem der beiden Pinguine fest, die die kleinen Eisprinzessinnen oder –prinzen vor dem Hinfallen bewahren.

Weiterlesen

Prinzenpaar Cornelia I und Manuel I übernimmt die Regentschaft

08.01.2018 | Veranstaltungen

Narrhalla Heidechia

lädt zu rockig-romantischer Faschingsgaudi ein

Es ist schon ein besonderer Augenblick, wenn man am Dreikönigstag vor großer Kulisse, in festlichem Ambiente und mit vielen fröhlichen Untertanen zum Faschingsprinzenpaar gekrönt wird: Für die Heidechia-Hoheiten Cornelia I (Meier) aus Neufahrn und ihren Lebensgefährten Manuel I (Khan) aus München war dieser unvergessliche Moment am Abend des 6. Januar 2018 gekommen.

Weiterlesen

Seit 50 Jahren ein glückliches Paar

07.01.2018 | Allgemeines

Ursula und Manfred Haidl feiern Goldene Hochzeit

Zuerst trafen sie sich zwar heimlich, denn am gemeinsamen Arbeitsplatz, dem BMW-Autohaus von Schorsch Meier, sollte es vorerst keiner erfahren, dass der kaufmännische Angestellte Manfred und die Kontoristin Ursula sich ineinander verliebt hatten. Aber es kam natürlich dann doch bald heraus. Kein Problem, zwei Jahre später wurde geheiratet, und am 5. Januar 2018 konnten Ursula und Manfred Haidl ihre Goldene Hochzeit feiern.

Weiterlesen

95 mutige Badegäste springen in den Mühlsee

02.01.2018 | Allgemeines

Rekordbeteiligung beim Neujahrsschwimmen 2018

Gefühlte 4,5 Grad habe das Wasser, verkündete Sepp Schmiegel, der auch 2018 in gewohnt heiterer Weise wieder das Neufahrner Neujahrsschwimmen moderierte. Und er verriet „wir haben die ganze Nacht gehackt, damit der See eisfrei ist!“

Weiterlesen