lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier
Prev Next

Gut vorbereitete Neuwahlen beim Männergesangverein Einigkeit Giggenhausen

19.02.2017 | Allgemeines

Stimmiges Vereinsleben mit viel Musik und sozialem Engagement
Nach zwei Wahlperioden und sechs Jahren gibt Johann Ziegltrum, 1. Vorstand des Männergesangvereins Einigkeit Giggenhausen e.V. Vorsitz und „Insignien" (in Form eines bis heute erhaltenen Originalstempels aus dem Gründungsjahr 1922) an seinen bisherigen Stellvertreter Leonhard Maier weiter – und setzt im 31. Jahr seiner Vereinszugehörigkeit sein Engagement nun als Zweiter Vorsitzender fort. So bleiben die beiden aktiven Sänger und Vereinsfunktionäre ihrer Einigkeit weiterhin als gut eingespieltes Team erhalten.
Insgesamt konnte 1. Bürgermeister Franz Heilmeier als versierter Wahlleiter „äußerst schmerzfreie" Neuwahlen konstatieren. Seine lobende Feststellung lautete: "Bei diesem lebendigen Verein ist alles im Takt."

Weiterlesen

Kleine Ortswehr – wichtige Aufgaben: FFW Giggenhausen zieht positive Bilanz

18.02.2017 | Allgemeines

Aktiv bei Einsätzen und für die Ortsgemeinschaft
So etwas gibt es in der heutigen Zeit sicherlich nur in Giggenhausen: Die Freiwillige Feuerwehr Giggenhausen e.V. fasste bei ihrer Jahreshauptversammlung am 11. Februar den einstimmigen Beschluss, die Jahresbeiträge von 20 auf 15 Euro zu senken.
Vereinsvorsitzender Christoph Ziegltrum zog bei der mit über 50 Anwesenden gut besuchten Versammlung im Metzgerwirt ein positives Resümee über die noch junge Vereinsgeschichte des 2015 gegründeten Feuerwehrvereins:

Weiterlesen

„Blaue Jungs“ – einst und jetzt

17.02.2017 | Veranstaltungen

Zeitzeugengespräch mit der Neufahrner Kultband

Es wurde ein Abend der Erinnerungen, als der Heimat- und Geschichtsverein am 16. Februar zum Zeitzeugengespräch mit ehemaligen Mitgliedern der „Blauen Jungs“ in den Gasthof Maisberger eingeladen hatte.

Weiterlesen

Siegfried Schuhbauer bleibt für ein Jahr kommissarischer Vorstand des KSV Giggenhausen

07.02.2017 | Allgemeines

Wie schon Tradition in Giggenhausen, ist der Kriegerjahrtag, heuer am 28. Januar, mit anschließender Generalversammlung der Mitglieder des 1871 gegründeten Krieger- und Soldatenverein Giggenhausen ein sehr gut besuchter Gedenktag im Dorfkalender. Unter großer Anteilnahme der Ortsgemeinschaft und der örtlichen Vereinen, zelebrierte wie in den vergangenen Jahren Pfarrer i.R. Otto Steinberger die Gedenkmesse. Bei dem nachfolgenden Totengedenken legten Neufahrn 3. Bürgermeister Thomas Seidenberger und 1. Vorstand Siegfried Schuhbauer vor dem Kriegerdenkmal an der Kirche einen Kranz nieder.

Weiterlesen

Grundschulkinder - stark, gesund und selbstbewusst

07.02.2017 | Allgemeines

Lions Club Neufahrn informiert über das Förder-Programm Klasse2000 e.V.

Kindern dabei zu helfen, stark, gesund und selbstbewusst zu werden, ist das große Ziel des Vereins Klasse2000 e.V. Der Lions Club Neufahrn lud Interessierte am 6. Februar zu einem Informations-Abend ein, an dem Michaela Scherbinek, Koordinatorin von Klasse2000 e.V., das Programm vorstellte. Als nachhaltigen Beitrag zu Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung gibt es Klasse2000 bereits seit 25 Jahren. Bundesweit das größte Programm zur Gesundheitsförderung in Grundschulen, hat es bisher schon über eine Million Kinder erreicht.

Weiterlesen

„Einwandfrei“ - der Meister der halben Sätze

05.02.2017 | Kultur

Kabarettist Rolf Miller gastiert im OMG

Ein Stuhl und eine Wasserflasche, mehr braucht er nicht als Requisiten. Das große Tattoo auf dem Arm trägt er erst mal nur zur Probe, wie er verrät. Zu Beginn allerdings nur aus Versehen. Oder doch absichtlich? Egal, Spot aus, Licht an, Tattoo abgezogen, alles auf Anfang. Kaum sitzt er, breitbeinig und weit zurückgelehnt, fängt Rolf Miller auch schon an, das Publikum mit seiner ganz persönlichen Sicht auf die Welt im Allgemeinen und mit seinen Ansichten im Besonderen zu konfrontieren.

Weiterlesen

Bürgermeister und Bauhof gehen aufs Eis

02.02.2017 | Allgemeines

Eisstockschützen-Turnier Neufahrn gegen Allershausen

Das Hinspiel in Allershausen konnte die Neufahrner Mannschaft mit 5:1 für sich entscheiden. Da durfte man also gespannt auf den Ausgang des Rückspiels in Neufahrn sein. Angetreten waren am 26. Januar die beiden Bürgermeister Franz Heilmeier und Rupert Popp sowie die Bauhofmitarbeiter der beiden Gemeinden Neufahrn und Allershausen.

Weiterlesen

Alle Neune für ein Lachen

31.01.2017 | Allgemeines

Neufahrner Kegel-Damen spenden für Klinik-Clowns

Beim „Anwandeln“ ist eine kleine Geldstrafe fällig, und die Fahrtkosten für die monatlichen Ausflüge werden nach oben aufgerundet. Dass sich das summiert, bewies eine Damen-Kegelgruppe aus Neufahrn, denn die acht Keglerinnen konnten am 30. Januar den stolzen Betrag von 350 Euro als Spende an die Klinik-Clowns überreichen.

Weiterlesen